Herr Doctor Phone, Handy und PC Doktor Freiburg, Reparaturen aller Art, China Handy Phone Reparatur / Display tausch / USB reparatur /Xiaomi / Chinamobiles / Android Hilfe Forum

WAPU Überholen

Die GPZ 900R und ZZR ist mit 3 verschiedenen Pumpen ausgestattet, die sich alle nur geringfügig voneinander unterscheiden.

Äußerlich sind diese Pumpen nicht zu unterscheiden, aber wenn Sie den Öldichtring herausnehmen (4. und 5. Foto unten), sollten Sie einen Sicherungsring sehen, der die Lager festhält.

Wenn Ihre Pumpe diesen Sicherungsring nicht hat, kann sie NICHT überholt werden.

Der Grund dafür ist, dass diese Art von Pumpe ein riesiges Patronenlager verwendet, und jeder Versuch, es herauszudrücken, würde das Gehäuse zerstören.
Wenn kein Sicherungsring vorhanden ist, brauchen Sie eine neue bzw. überholte Pumpe!
Wenn Sie einen Sicherungsring sehen, kann Ihre Pumpe anhand der Informationen auf den folgenden Seiten überholt werden.

Überholung der Kawasaki-Wasserpumpe der GPZ 750R, GPZ 900R und GPZ 1000RX, ZZR 600E, ZZR 1100C und D sind baugleich, ZZR 1200, GTR 1000.
Möglicherweise gilt er auch für andere Modelle, doch können diesbezügliche Behauptungen noch nicht 100% bewiesen werden (ZXR 750J, ZZR 1100 C und D sind baugleich).

Ich habe meine Pumpe komplett erneuert, dabei habe ich sie gesandstrahlt und äußerlich neu lackiert.
Ich biete auch überholte Wapu an, nehme auch im Tausch welche an, anfragen bitte an
herrdoctorphone@gmail.com


Materialbeschaffung:

- 1 St. Gleitringwellendichtung 28,8 mm: Kawasaki / seal-mechanical (mechanical seal) / OEM Nr.: 49063-1055 (original) wird ersetzt von 49063-1002 (für das Kühlwasser)

- 1 St. Gleitringwellendichtung 30/35 mm: Kawasaki / seal-mechanical (mechanical seal) / OEM 49063-1057 (Original) Reference/OEM Number: 49063-1052, 49044-1059 (für das Kühlwasser)

Das tiefgezogenen Blechteil von Ali passt NICHT immer, weil zu klein mit 28,5 mm Durchmesser. Original müssen das 28,5 mm oder 30 mm sein damit es in das Pumpengehäuse gepresst werden kann und hält. Die Neuteile kann man aber verwenden, die kann man in dem Blechteil aus der Pumpe umbauen und einkleben, falls diese nicht defekt ist. Ansonsten anderes Ersatzteil bestellen.

- 2 St. Kugellager 6001 2RS (12x28x8 mm)

- 1 St. Simmerring / Wellendichtring BASL (12x28x7 mm) (für das Öl vom Motor)

- 1 St. O Ring 92055-1424 (original) (33,2x2,4 mm) der gegen den Motor abdichtet

- 1 St. Deckeldichtung zzr600: 92055-1423 , für GPZ900: 92055-1271 (original)

- 2 St. O Ring 671B2525 (Original) 25x3 aus EPDM für das Kühlrohr.

EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk) ist das Material für den O-Ring. Es ist kühlmittelbeständiger als das normale NBR (Nitrilkautschuk).

Also quasi alle O-Ringe für Öl -> NBR

Alle für Kühlmittel -> EPDM


Des Weiteren ist die Ersatzteilbeschaffung nicht einfach, ich helfe gerne aus falls nötig.

Download

PDF-Download: GPZ / ZZR Wapu Überholen

gpz-water-pump---overhaul.pdf [786 KB]


Zugriffe heute: 3 - gesamt: 167.



Überholte WAPU

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.